Freude teilen - kirchlich stiften

Vortrag mit Gespräch

In Kooperation mit der Stiftung Bildungszentrum in Freising

 

Donnerstag 07.11.2019

Beginn 17:00 Uhr

Ort: Erzbischöfliches Ordinariat München, Bibliothek, Kapellenstraße 4, 80333 München  

Referent: Dr. Stefan Fritz

In einer Stiftung begegnen sich Tradition und Zukunft. Kirchliche Stiftungen bewahren heute ein so vielfältiges kulturelles Erbe, weil Gläubige immer wieder Stiftungen für Glaubensaspekte gründeten, die ihnen persönlich wichtig waren. Und die sie für spätere Generationen bewahren wollten. Was bewegt Menschen heute, kirchliche Stiftungen zu gründen? Und was macht diese besonders? Die Teilnehmer/-innen  lernen unter anderem:

  • In welchen Fällen sich eine Stiftung zur Verwirklichung kirchlicher Zwecke eignet,
  • was Stifterinnen und Stifter motiviert, welche Schritte zur Gründung erforderlich sind,
  • welche Faktoren über den Erfolg einer Stiftung entscheiden

Eingeladen sind: Potenzielle Stifterinnen und Stifter, Gemeindepfarrer/-referentinnen, Verantwortliche aus Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat, Gremienmitglieder in kirchlichen Stiftungen, Multiplikatoren (Anwälte, Steuerberater, Bankmitarbeiter)

Im Anschluss erwartet Sie ein kleiner Imbiss.

Nähere Informationen: Nina Ullrich (Tel. 089-2137-4262, nina.ullrich@stiftungszentrum-beuerberg.de)

Kursorganisation: Dr. Claudia Pfrang

 

Sie können sich entweder direkt beim Team des Stiftungszentrums Beuerberg anmelden oder die Online-Anmeldung der Stiftung Bildungszentrum nutzen.